(Self) Hypno Empowerment ist hervorgegangen aus der Mentaltechnik BSFF (Be Set Free Fast), auch bekannt als die „Emotionsmanagement-App fürs Hirn.“ Durch Lesen einer Handlungsanweisung wird diese “Anwendung/App” im Unterbewusstsein verankert, mit einem selbstgewählten Schlüsselwort kodiert und steht dann jederzeit zur Verfügung, um zielgerichtet auf unerwünschte Gefühle oder Gedanken einwirken zu können. Jederzeit und überall – ohne dass Dritte es merken.

Methoden wie (S)HE, BSFF, EFT und Klinische Hypnose nach Milton Erickson ermöglichen den Zugriff auf die unbewussten Wurzeln aller emotionalen oder mentalen Probleme und unerwünschten Verhaltensautomatismen. Damit können alte Konditionierungen und belastende Gefühle leicht losgelassen und durch eine neue, positive innere Haltung ersetzt werden.

Ein praktisches Beispiel dieser Vorgehensweise können Sie hier anhören: (S)HE-Praxisbeispiel

Der Vorteil des Verfahrens: Die Grundform ist schnell erlernbar, individuell modifizierbar und gut als Selbsthilfetechnik geeignet. Eine vollständige Anleitung, mit der Sie die Methode erlernen können, finden Sie in meinem Buch “4 Schritte zur Gelassenheit”.

Erste Einblicke in diese erstaunliche Art der Kommunikation mit dem Unbewussten vermitteln Ihnen die PDFs “(S)HE mit Führungskräften” und “Mein Freund das Hirn” in der Rubrik “Free Downloads”. Möchten Sie sich intensiver mit der Methode befassen, finden Sie weitergehende Informationen auf der speziell hierfür geschaffenen (S)HE-Website: http://s-he-info.jimdo.com/