TRUTHFULNESS

Schlüssel zu beständigem Erfolg und Lebenszufriedenheit

TRUTHFULNESS

Wahrhaftigkeit zahlt sich aus

Was haben die amerikanischen Demokraten in den USA, deutsche Automobilhersteller, verlassene Ehemänner und ausgebrannte Angestellte gemeinsam? Ihre Desaster gehen alle auf ein gängiges Verhaltensmuster zurück: die Leugnung bzw. Verdrängung unerquicklicher Wahrheiten und Realitätsaspekte. Kein Wunder, denn wann immer der Blick auf die Ist-Situation oder das Selbst getrübt, verzerrt oder lückenhaft ist, treffen Menschen Fehlentscheidungen, vermeiden sinnvolle Aktionen oder reagieren irrational. Die Lösung beginnt mit dem Willen, objektiv sehen zu wollen was ist.  

Jeder Mensch hat den Wunsch, vor sich und seinen Mitmenschen gut dazustehen, weshalb viele ihre unangenehmen Gefühle oder Schwächen leugnen oder verdrängen. Auch Anzeichen für Probleme werden gerne ausgeblendet, was später zu einem bösen Erwachen führt. Diese Erfahrung machen beispielsweise Ehefrauen und -männer, wenn ihr Partner ihnen scheinbar ohne Vorwarnung mitteilt, dass er geht. Die Verlassenen hatten an allen vorangegangenen Krisenindikatoren vorbeigeschaut, weil sie sie nicht sehen und sich nicht damit auseinander setzen wollten. Die gleiche Realitätsverleugnung hat übrigens auch bei den amerikanischen Demokraten dazu geführt, dass Trumps Wahlsieg sie kalt erwischte. Sie hatten sich so komfortabel in ihrer Vorstellung eingerichtet, den Spirit Amerikas zu repräsentieren und mit Clinton den Sieg schon sicher zu haben, dass sie bis heute die Legitimität von Trumps Präsidentschaft in Frage stellen. 

 

Ob in Wirtschaft, Liebe oder Politik - Probleme können nur gelöst und Entscheidungen richtig getroffen werden, wenn die Situation angenommen und mit ihren Ursachen vollständig erkannt wird. Dies erfordert Mut, denn nicht alles, was man dabei sieht, ist schön. Doch die Courage zahlt sich vielfach aus.

 

Mit meinem Blick für verborgene Strukturen plus stoischer Unerschütterlichkeit mache ich es Frauen und Männern leicht, genau hinzuschauen und mit sich ehrlich zu sein. 

(S)HE - (SELF) HYPNO EMPOWERMENT

Die Emotionsmanagement-App für das Gehirn

Unser Gehirn ist in jedem Lebensalter fähig, sich strukturell zu verändern, oft von einer Minute auf die andere. Sie kennen das: Ein einziges emotionsgeladenes Erlebnis genügt, um Ihr Welt- oder Selbstbild zu erschüttern und Sie komplett neu denken, fühlen und handeln zu lassen. Die Nachricht über eine lebensbedrohliche Erkrankung, das Scheitern eines wichtigen beruflichen Projekts oder die Ankündigung des Ehepartners, dass er auszieht, kann solch ein Ereignis sein, nach dem Sie nie wieder die- oder derselbe sind.

 

Sich zu verändern, funktioniert aber auch gezielt und undramatisch: Ich habe ich mit meiner Mentaltechnik (S)HE - (Self) Hypno Empowerment ein elegantes Tool entwickelt, um neuronale Umstrukturierungen und damit Persönlichkeitsveränderungen leicht und schnell zu bewirken. Wann immer hinderliche Prägungen, belastende Gefühle oder negative Überzeugungen der freien Entfaltung des Klienten im Wege stehen, helfe ich  mit meiner Technik per Telefon oder Skype. Sanft und einfühlsam.(S)HE ist eine hypnoseähnliche Technik, erfordert jedoch keine Trance; eine interessierte Innenfokussierung reicht aus. 

 

Es gibt zwei Einsatzmöglichkeiten von (S)HE:

1. Die Veränderungen von akuten Gefühlen und Gedanken - die (S)HE-Selbstanwendung vermittelt Gabriela Friedrich in Workshops 

2. Die nachhaltige Veränderung von inneren Programmen - dies passiert im Mentaltraining

 

Um innere Programme (Glaubenssätze, Überzeugungen, Verhaltensroutinen) ändern zu können, ist es hilfreich, an der Wurzel anzusetzen. Die Ursachenforschung ist der Truthfulness-Part des Mentaltrainings. Danach werden die identifizierten Ursachen mit (S)HE "entmachtet". Dies geschieht aufgrund der speziellen Methode zeitgleich auf zwei Ebenen: 

 

1. Anweisungen ans Unbewusste: Mit individuell gewählten Formulierungen – sanft, weich und häufig überraschend – spreche ich mit dem Innersten des Klienten und gebe ihm die erforderlichen Impulse zur Veränderung. Anders als bei üblicherweise eingesetzten Affirmationsformen, ist hierbei eine Wirkung meist augenblicklich spürbar. Denn gehirngerechte Sätze, die der inneren Realität entsprechen, nimmt das Innerste sofort bereitwillig an. 

 

2. Emotionsmanagement-App: Am Ende jeder solchen Formulierung nenne ich ein vom Klienten selbst gewähltes Schlüsselwort und starte damit eine "Emotionsmanagement-App für das Gehirn". Es handelt sich um ein selbsttätig im Unbewussten wirkendes “Problembehandlungsprogramm”. Dieses vervielfacht die Wirksamkeit der Bearbeitung im professionellen Coaching und ermöglicht es bei der Selbstanwendung im Alltag, dem Innersten ganz einfach wirkungsvolle Anweisungen zur Veränderung von Gefühlen oder Gedanken zu geben. Näheres über die "Installation" der App erfahren Sie bei einem unverbindlichen, kostenlosen Kennenlerntelefonat.

 

„(S)HE – (Self) Hypno Empowerment nach Gabriela Friedrich” ist eine optimierte und erweiterte Form von BSFF, einem Verfahren aus dem Bereich der Klinischen Psychologie. BSFF wurde ursprünglich für psychisch Kranke entwickelt, wie auch schon die Langfassung des Methodennamens anzeigt: „Behavioural and Emotional Elimination Training For Resolving Excess Emotion: Fear, Anger, Sadness and Trauma“. Geistiger Vater von BSFF ist der klinische Psychologe Dr. Larry Nims, der die Methode  Anfang der 90-er Jahre entwickelte.